Preise

Training

Erstbesuch

Ich besuche Sie und Ihr/e Pferd/e gerne vor Ort.
Bei einem unverbindlichen Kennen lernen lässt sich die Situation am besten besprechen.
Dieser Besuch beinhaltet üblicherweise:

• Erstanalyse mit Betrachtung der Umgebung, kurze Bestandsaufnahme des Gesundheitszustands.
• Besprechen der Wünsche und Möglichkeiten
• Arbeit am Pferd individuell
• Demonstration, Erklärungen
• Analyse der Gesamtsituation
• Empfehlung des weiteren Vorgehens
Unverbindlicher Erstbesuch vor Ort: Pauschalpreis 125,- Euro, plus Anfahrt

Training und Schulung vor Ort
Die Absprache findet nach dem Erstbesuch statt. Die Kosten richten sich nach Trainings-/Schulungsstunden und Anfahrtskosten. Länger dauernde Maßnahmen und Arbeit mit mehreren Pferden vor Ort wird speziell verrechnet.
Eine Lektion/ Trainingseinheit, Reitstunde oder Beritt, (mindestens) 45 min.: 45 – 60 Euro, je nach Aufwand
Reine Longenarbeit: 20 Minuten: 30 Euro
Zuzüglich Anfahrtskosten 0,40 Cent pro Einfach- km

Kurse, Vorträge und Vorführungen
Preis nach Absprache, ausgeschriebene Kurse unter Kursinfos
Für nähere Auskünfte nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf

Ankaufsberatung von Pferden
Ein passendes Pferd zu finden ist nicht leicht. Da geht es um den allgemeinen Gesundheitszustand und insbesondere um Charakter und Ausbildung des Tieres. Ich kann Ihnen hier gerne behilflich sein und mit meiner ganzen Erfahrung zur Seite stehen. Pferd und Reiter müssen zusammen passen, damit sie langfristig ein gutes Team werden können. Die Aufwandsvergütung spreche ich mit Ihnen im Vorfeld ab.

Therapie Tierheilpraxis/ Klassische Homöopathie

Ablauf und Kosten
Die Behandlungsgebühren werden in Anlehnung an die Richtlinien des Fachverbandes niedergelassener Tierheilpraktiker FNT e.V. erstellt. Bei ganzheitlichen Behandlungen ist der Zeitfaktor maßgeblich.

Erster Termin:
Beim ersten Termin findet eine ausführliche Anamnese (Fallaufnahme) sowie eine Allgemeinuntersuchung des Patienten statt. Sehr hilfreich ist es, wenn der Tierbesitzer im Vorfeld einen Anamnesebogen, der vor dem ersten Termin den Tierbesitzern zugesendet wird, ausgefüllt mitbringt.
Die Erstanamnese dauert zwischen 60 – 90 Minuten. Für die Eingangsuntersuchung ist es hilfreich, wenn bereits vorhandene Untersuchungsunterlagen (Röntgenbilder und Laborbefunde) mitgebracht werden. Wichtig ist, dass die Bezugsperson, die das Tier am Besten beurteilen kann, beim Erstgespräch dabei ist. Umso genauer das Tier und der bisherige Krankheitsverlauf beschrieben werden, desto besser kann der Tierheilpraktiker eine ganzheitliche Diagnose mit dem entsprechenden Therapieplan erstellen.
Die Erstanamnese ist somit eine Aufnahme in die Patientenkartei. Darauf ausgerichtet werden dann auch zukünftige Arzneimittel für das Tier ausgesucht.

Homöopathie
Erstanamnese inkl. Repertorisierung (Arzneimittelfindung) und Therapieplan
Pferde: 125,-Euro
Notfallbehandlung (Akutanamnese) bzw. homöopathische Arzneimittelsuche im Krankheitsfall ohne komplette Erstanamnese: 45,00 € bis 60,00 € je nach Arbeitsaufwand.
Folgeverschreibung während einer aktuellen Behandlung: 35,00 € bis 45,00 € je nach Arbeitsaufwand, auch telefonisch oder per E-Mail.

Sonn-und Feiertagszuschlag 20,00 €.

 

Telefonische Beratung
Für eine telefonische Beratung hinsichtlich der Behandlung Ihres Tieres nehme ich mir gerne, auch kurzfristig, Zeit für Sie.
Bitte haben Sie Verständnis, wenn ich bei sehr umfangreichen Beratungsgesprächen eine Telefonpauschale berechnen muss.
Rückmeldungen über den Gesundheitsverlauf der Tiere sind generell kostenfrei.

Gutachten
Für eine schriftliche Bescheinigung, Gutachten, Einschätzung, zur Vorlage bei Gericht etc. berechne ich Ihnen eine Pauschale von 50,-Euro

Seminare
Preis nach Absprache, ausgeschriebene Kurse unter Kursinfos